Tierschutz­versicherer

Sicherheit für Tier und Mensch

Der Schutz von Tieren liegt uns besonders am Herzen!

Wir bieten Tierversicherungen zu außergewöhnlichen Konditionen – und engagieren uns persönlich und als Firma weit darüber hinaus. Unsere Tiere begleiten uns sogar im Büro.

Tierschutz als Herzensangelegen­heit

Versicherungen für Tiere - Tierschutz als Herzensangelegen­heit

Seit längerem vereinen wir persönliches Engagement mit beruflichem Fachwissen, um Berufliches mit Sozialem zu verknüpfen. Wir bieten Ihnen eine individuelle Beratung zu Angeboten von Tierversicherungen.

Mit jedem bei uns getätigten Vertragsabschluss unterstützen wir verschiedene Tierschutzprojekte und helfen so bedürftigen Tieren.

Unser Angebot

Versicherungen für Tiere - Unser Angebot

In der Rubrik Versicherungen für Tiere finden Sie alle wichtigen Absicherungen für Ihr Tier.

Von der Tierhalterhaftpflicht­versicherung, die Sie vor Schadenersatzforderungen schützt, bis hin zur Tierkrankenversicherung, die dafür sorgt, dass Ihr Tier jederzeit die bestmögliche tierärztliche Versorgung erhält.

Kontaktieren Sie uns für ein persönliches Angebot!

Mehrwert für Tiere

Versicherungen für Tiere - Mehrwert für Tiere

Vereine im In- und Auslandstierschutz, Tierheime und Gnadenhöfe leisten wertvolle Arbeit, geraten aber oft an ihre finanziellen Grenzen. Hier möchten wir unterstützen und auch unseren Beitrag leisten Tieren ein besseres Leben zu schenken.

Für jeden Vertragsabschluss im Bereich Tierhalterhaftpflichtversicherung fließen von unserer Seite 10€ in eines der vielen förderwürdigen Projekte.
Wenn Sie also eines unserer Angebote nutzen, unterstützen auch Sie aktiv den Tierschutz!

Aktuelle Projekte

Folgende Projekte zum Schutz von Tieren unterstützen wir

Projekt: APAPA

Tierschutzversicherer - Projekt APAPA

Projekt: APAPA

Die Simplex Finanz Service AG und eine ihrer Mitarbeiterinnen unterstützen die APAPA. Wer die APAPA genau ist und ein paar Bilder finden Sie hier: apapa-germany.jimdo.com/

Wir sind eine Gemeinschaft von in Deutschland lebenden Mitgliedern der Asociation Protectora de Animales y Plantas Ayamonte kurz APAPA, welche in Ayamonte / Andalusien ansässig ist. APAPA setzt sich dort für die Rechte der Tiere ein und betreibt ein privates Tierheim (KEINE staatliche Tötungsstation).

Wer APAPA und seine Tiere kennt, weiß um das Engagement und die Liebe, mit der die Helfer vor Ort bei der Sache sind. APAPAs Hunde und Katzen bereichern schon seit vielen Jahren auch das Leben vieler Menschen und Familien in Deutschland.

Projekt: Tiere in Not Griechenland e.V.

Projekt: Tiere in Not Griechenland e.V.

Wer wir sind:
Wir sind ein deutscher, gemeinnütziger Tierschutzverein aus Mülheim an der Ruhr. Mit unserer Arbeit unterstützen wir Projekte in Griechenland durch Präventionskampagnen, Vermittlungsarbeiten, Aufklärungsinformationen und gezielte Sensibilisierungsmaßnahmen der Bevölkerung. Alle Vorstands- und Teammitglieder, sowie unsere Pflegestellen arbeiten ehrenamtlich – neben Beruf, Familie und eigenen Tieren.

Wir helfen dem Tier:

Kranke und verletzte Tiere in Griechenland werden von unserem Team aufgenommen und tierärztlich versorgt. Wenn möglich, erfolgt eine sichere Unterbringung der Tiere in privaten Pflegestellen und den Tierheimen vor Ort. Parallel verbessern wir die Lebensbedingungen der Tiere auf der Straße, führen Kastrationen durch und kümmern uns um deren tägliche Versorgung.

Wir vermitteln ein Zuhause:

Jedes vermittelbare Tier erhält eine Chance und wird dafür persönlich von uns eingeschätzt. Hierzu finden regelmäßige Besuche in Griechenland statt, wo wir die Hunde kennenlernen und entsprechend dokumentieren. Bei der späteren Vermittlung arbeiten wir selbstverständlich nach den gesetzlich vorgeschriebenen Tierschutzverordnungen ( T.R.A.C.E.S., Erlaubnis nach § 11 TierschG) und suchen das bestmöglichste Zuhause und Mensch-Hund-Team.

Wir helfen vor Ort:

Wir unterstützen die Tierschutzarbeit in den Städten Kavala und Karditsa (griechisches Festland), arbeiten dabei eng mit den Tierschützern vor Ort zusammen. Eine jahrelange, intensive und vertrauensvolle Zusammenarbeit macht es möglich, effektiv zu helfen. Regelmäßig durchgeführte Spendentransporte erleichtern zudem die lokale Versorgung der Tiere.